Another one bites the dust

Wussten Sie schon: Alle zwölf Minuten stirbt ein Blogger. Allein während der dreitägigen re:publica 2018 haben also rund 360 Blogger ins Gras gebissen. Langeweile, Depression, Datenstau oder einfach eine Überdosis Club-Mate – die Todesursachen sind vielfältig. Die Behörden ermitteln, die Politik ist besorgt und die Getränke sind alle. Ich selbst erfreue mich übrigens immer noch bester Gesundheit und werde wohl auch in Zukunft diesem als Konferenz getarnten Kindergeburtstag fernbleiben. Ich habe nämlich bereits vor Jahren meine sämtlichen Biodaten digitalisiert und bearbeite diesen Blog seitdem nur noch von der Datenwolke Sieben aus. Sicher ist sicher. Sollten Sie diesbezüglich Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an erzähl@mirnix.org. Nacktfotos bitte separat und nur verschlüsselt einsenden. Danke.

kingkong

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.