Good Fellas

Woran merken Sie, dass es brenzlig wird? Wenn Ihr Anwalt einen Anwalt braucht. Michael Cohen, der nach eigener Aussage seinem langjährigen Freund Donald Trump gerne mal mit Schweigegeldern aus der privaten Kaffeekasse aushilft, schickte in den letzten Tagen lieber seinen Vertreter David Schwartz in die mediale Sturmfront. Für Trump sind Skandale und Rechtsstreitigkeiten zwar Routine (dass er gerne mit Pornodarstellerinnen in die Kiste steigt und Freunde bei der Mafia hat, wird auch niemanden mehr überraschen), der Fall „Stormy Daniels“ könnte ihm aber doch etwas mehr Ärger bereiten, als er gewohnt ist. Auftritt Michael Avenatti, Anwalt der Gegenseite, außerdem Bluthund, Pokerface und Mann der Stunde. Seit Frau Daniels seine Klientin wurde, gibt Avenatti täglich an die fünf TV-Interviews. Er twittert, droht, klagt und schießt aus allen Rohren. Er arbeitet also mit Trumps eigenen Methoden, genau das macht ihn wohl so effektiv. Die Streitgespräche zwischen Avenatti und Schwartz auf CNN haben mir den Glauben an gute Fernsehunterhaltung zurückgegeben, beim zweiten brauchten sie schon einen Schiedsrichter in der Mitte. Der Boxkampf des Jahres. Am Ende brüllte Avenatti mindestens zehn Mal hintereinander „Thug!“ und zählte munter mit beiden Händen mit, ein Finger für jede Million, die er angeblich für diese Aussage zahlen soll. Er hätte auch einfach seinen Mittelfinger zeigen können. Der Mann hat ganz offensichtlich Spaß an seinem Job. Und er kommt gerade erst richtig in Fahrt. Eins, zwei, drei … Gangster! Hören Sie das? Das ist der Klang einer Autobombe in einer Tiefgarage. Irgendwo verschwindet gerade ein Koffer mit Beweisen und blutige Körperteile werden per UPS verschickt. Scorsese, übernehmen Sie!

intro-tomatensauce-goodfellas

Endlich Food-Content! Foto: Christine Rudi, Rezept auf intro.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s