Dummheit im rechten Licht – Die dummen Kinder von Heidenau

Zur Überbrückung der Sendepause hier ein sehr schöner Text zu einem unvermeidlichen Thema – props to Fritz und seiner reflektierten Empörung!

Fritz vs. Everything

Wie können die nur?! Streit im Internet zwischen Gutbürgern und Asylkritikern – zwischen rechts und links. Nichts Neues also. Alles beim Alten. Wie gehabt, wie gehabt. Til Schweiger (oder Till vielleicht) steht in der allgemeinen Kritik, weil er doch als Akteur des Plebs es wagt, sich auf die Bühne der Tschechov-Anhänger zu stellen und Asylbewerbern hier ein menschliches Leben zu wünschen (und das sogar aktiv zu unterstützen), aber das ist, mit Verlaub, eine Aufgabe der Bildungsbürger. Die sind schließlich für die Verteilung von Reichtum in Deutschland zuständig. Und die wissen auch, dass es eine unklärbare Frage ist, wie Deutsche in Deutschland so rechts sein können, so dumm, so verbohrt, so 1939. Wie können die nur so sein?!

Und ich möchte voran stellen, dass ich das ganze rechte Gesocks nackt auf Klobrillen nageln würde, um politische Bildung in der Dosierung und Methodik à la Uhrwerk Orange zu verteilen. Aber das ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.603 weitere Wörter